Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

„Mit diesem Buch kann man viele Schwierigkeiten und Streitereien vermeiden“

Die Rechtsanwälte Professor Burghard Piltz und Christoph Martin Radtke haben als Autoren an dem ICC Handbuch mitgewirkt. Im Interview berichten sie, was beim Einsatz der Incoterms in B2B-Transportverträgen zu beachten ist.

Folgen Sie uns

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Transparenter Hafentransport

Transparenter Hafentransport

Mit einer ganzheitlichen Plattform für Exportmanagement will Softwarespezialist DAKOSY die Zusammenarbeit aller Akteure, die am Export über den Hamburger Hafen beteiligt sind, noch effizienter gestalten: Das Projekt wurde gemeinsam mit Praxispartnern konsequent an den Anforderungen der Exportkette ausgerichtet.

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Das IT-Unternehmen IBM hat in Kooperation mit der dänischen Reederei Maersk „TradeLens“ entwickelt – eine neue Plattform für Supply-Chain-Management, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Christian Schultze-Wolters, Geschäftsbereichsleiter für IBM Blockchain Solutions DACH bei IBM Deutschland, erläutert, welche Chancen die Technologie für den globalen Handel bietet.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Wie bewältigen Logistiker die Krise, die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde? Dr. Steffen Wagner, Global Head of Transport & Leisure bei KPMG, beschreibt, welche Strategien kurzfristig umgesetzt wurden – und was langfristig wichtig ist.

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Das IT-Unternehmen IBM hat in Kooperation mit der dänischen Reederei Maersk „TradeLens“ entwickelt – eine neue Plattform für Supply-Chain-Management, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Christian Schultze-Wolters, Geschäftsbereichsleiter für IBM Blockchain Solutions DACH bei IBM Deutschland, erläutert, welche Chancen die Technologie für den globalen Handel bietet.

Experten für die Kurzstrecke

Experten für die Kurzstrecke

Wie setzt sich ein Start-up mit den Incoterms auseinander? Learning by Doing und Kompetenz ins Team holen lautet das Rezept von Forward-Gründer Philip Mordecai aus Hamburg.

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

Die Incoterms® setzen weltweit gültige Standards zu den Lieferbedingungen und tragen dadurch zu mehr Rechtssicherheit in internationalen Kaufverträgen bei – wenn sie korrekt angewendet werden. In der Praxis ist das leider häufig noch nicht der Fall. Peter Poleacov, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und ICC-zertifizierter Incoterms® Trainer, erklärt, wie sich das ändern kann.

Alemania y España son importantes socios económicos

Alemania y España son importantes socios económicos

A finales de marzo se publicó por primera vez una versión trilingüe de los Incoterms® 2020 en inglés, español y alemán. Por iniciativa de los comités nacionales de Alemania y España, este proyecto se llevó a cabo junto con la CCI en París. Particularmente en la actual pandemia, la versión electrónica de los Incoterms® 2020 facilita el trabajo de los empleados en el Home-Office. Oliver Wieck, Secretario General de la CCI de Alemania, y Jordi Sellarés Serra, Secretario General de la CCI de España, sobre el libro electrónico trilingüe:

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

Ende März wurde erstmals eine dreisprachige Version der Incoterms® 2020 in Englisch, Spanisch und Deutsch herausgegeben. Auf Initiative der nationalen Komitees aus Deutschland und Spanien wurde dieses Projekt gemeinsam mit der ICC in Paris umgesetzt. Gerade in der gegenwärtigen Pandemie erleichtert es die elektronische Version der Incoterms® 2020 den Mitarbeitern vieler Unternehmen, von zu Hause aus zu arbeiten. Oliver Wieck, Generalsekretär von ICC Germany, und Jordi Sellarés Serra, Generalsekretär von ICC Spain, über das dreisprachige E-Book:

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Die Markteinführung der Incoterms® 2020 ist zum Beginn des Jahres erfolgt. ICC Germany plant Seminare zu vertiefenden Fragestellungen und speziellen Zielgruppen. Prof. Dr. Burghard Piltz, Mitglied der Drafting-Group zum neuen Regelwerk, leitet das Seminar „Incoterms® 2020 für Juristen“.

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

Wie Versicherer mit den Incoterms arbeiten, erläutern Constantin Wirtz und Philip Specht von der KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH. Prokurist Constantin Wirtz leitet den Innendienst des Assekuradeurs, Philip Specht ist Senior Underwriter für Transportversicherung.

Neues Wissen konsequent richtig vermitteln

Neues Wissen konsequent richtig vermitteln

Fünf erfahrene Dozenten vermitteln für ICC Germany die Neuerungen der Incoterms® 2020 aus erster Hand: Sie geben rund 40 Seminare in ganz Deutschland und bereiten in Train-the-Trainer-Lehrgängen weitere Seminarleiter professionell auf deren Tätigkeit vor.

Fünf Fragen an …

Fünf Fragen an …

Dr. Silvius Grobosch, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Der Zollzwist schwelt weiter

Der Zollzwist schwelt weiter

Die USA und China streiten sich seit Monaten über Handelsfragen und haben sich gegenseitig mit Importzöllen überzogen. Zwar sieht es gerade nach Entspannung aus. Der Konflikt ist aber noch lange nicht vom Tisch. In der EU ist die Sorge vor Sonderzöllen auf Autos größer denn je. Die wichtigsten Fakten im Überblick.

Vom Praktiker zum Trainer

Vom Praktiker zum Trainer

Peter Stump, Head of Expert Services beim schweizerischen Unternehmen Würth Logistics, hat sich selbst zum Trainer für die Incoterms ausbilden lassen und gibt sein umfangreiches Wissen nun an Kunden weiter.

Neue Wege sicher gehen

Neue Wege sicher gehen

Als Länderberater Nordamerika für die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern unterstützt Jens Triebess Unternehmen beim Handel mit den USA. Er erklärt, wie die Incoterms® richtig angewendet werden, um optimal zu arbeiten und Konflikte zu vermeiden.

Fünf Fragen an …

Fünf Fragen an …

Anneke Fiesel, Project Manager Medical Repair Service (MRS) – Service Logistics bei der Olympus Europa SE & Co. KG

Das Gesetzbuch für den Spediteur

Das Gesetzbuch für den Spediteur

Die Hamburger Traditionsspedition a.hartrodt bringt die Waren ihrer Kunden weltweit sicher ans Ziel. Dabei sind die Incoterms ein täglicher Begleiter der Mitarbeiter.

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Wie bewältigen Logistiker die Krise, die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde? Dr. Steffen Wagner, Global Head of Transport & Leisure bei KPMG, beschreibt, welche Strategien kurzfristig umgesetzt wurden – und was langfristig wichtig ist.

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Das IT-Unternehmen IBM hat in Kooperation mit der dänischen Reederei Maersk „TradeLens“ entwickelt – eine neue Plattform für Supply-Chain-Management, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Christian Schultze-Wolters, Geschäftsbereichsleiter für IBM Blockchain Solutions DACH bei IBM Deutschland, erläutert, welche Chancen die Technologie für den globalen Handel bietet.

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Drastischer Stresstest für Transport und Logistik

Wie bewältigen Logistiker die Krise, die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde? Dr. Steffen Wagner, Global Head of Transport & Leisure bei KPMG, beschreibt, welche Strategien kurzfristig umgesetzt wurden – und was langfristig wichtig ist.

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Nach dem Hype kommt die Umsetzung

Das IT-Unternehmen IBM hat in Kooperation mit der dänischen Reederei Maersk „TradeLens“ entwickelt – eine neue Plattform für Supply-Chain-Management, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Christian Schultze-Wolters, Geschäftsbereichsleiter für IBM Blockchain Solutions DACH bei IBM Deutschland, erläutert, welche Chancen die Technologie für den globalen Handel bietet.

Experten für die Kurzstrecke

Experten für die Kurzstrecke

Wie setzt sich ein Start-up mit den Incoterms auseinander? Learning by Doing und Kompetenz ins Team holen lautet das Rezept von Forward-Gründer Philip Mordecai aus Hamburg.

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

Die Incoterms® setzen weltweit gültige Standards zu den Lieferbedingungen und tragen dadurch zu mehr Rechtssicherheit in internationalen Kaufverträgen bei – wenn sie korrekt angewendet werden. In der Praxis ist das leider häufig noch nicht der Fall. Peter Poleacov, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und ICC-zertifizierter Incoterms® Trainer, erklärt, wie sich das ändern kann.

Alemania y España son importantes socios económicos

Alemania y España son importantes socios económicos

A finales de marzo se publicó por primera vez una versión trilingüe de los Incoterms® 2020 en inglés, español y alemán. Por iniciativa de los comités nacionales de Alemania y España, este proyecto se llevó a cabo junto con la CCI en París. Particularmente en la actual pandemia, la versión electrónica de los Incoterms® 2020 facilita el trabajo de los empleados en el Home-Office. Oliver Wieck, Secretario General de la CCI de Alemania, y Jordi Sellarés Serra, Secretario General de la CCI de España, sobre el libro electrónico trilingüe:

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

Ende März wurde erstmals eine dreisprachige Version der Incoterms® 2020 in Englisch, Spanisch und Deutsch herausgegeben. Auf Initiative der nationalen Komitees aus Deutschland und Spanien wurde dieses Projekt gemeinsam mit der ICC in Paris umgesetzt. Gerade in der gegenwärtigen Pandemie erleichtert es die elektronische Version der Incoterms® 2020 den Mitarbeitern vieler Unternehmen, von zu Hause aus zu arbeiten. Oliver Wieck, Generalsekretär von ICC Germany, und Jordi Sellarés Serra, Generalsekretär von ICC Spain, über das dreisprachige E-Book:

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Die Markteinführung der Incoterms® 2020 ist zum Beginn des Jahres erfolgt. ICC Germany plant Seminare zu vertiefenden Fragestellungen und speziellen Zielgruppen. Prof. Dr. Burghard Piltz, Mitglied der Drafting-Group zum neuen Regelwerk, leitet das Seminar „Incoterms® 2020 für Juristen“.

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

Wie Versicherer mit den Incoterms arbeiten, erläutern Constantin Wirtz und Philip Specht von der KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH. Prokurist Constantin Wirtz leitet den Innendienst des Assekuradeurs, Philip Specht ist Senior Underwriter für Transportversicherung.

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Gemeinsam zum Ziel

E-Commerce und stationärer Handel können mit Cross- und Multichannel-Modellen lebenswerte Innenstädte erhalten. Unterstützt werden sie von den KEP-Dienstleistern, die eine flexible Belieferung und Versorgung ermöglichen.

Experten für die Kurzstrecke

Wie setzt sich ein Start-up mit den Incoterms auseinander? Learning by Doing und Kompetenz ins Team holen lautet das Rezept von Forward-Gründer Philip Mordecai aus Hamburg.

Experten für die Kurzstrecke

Experten für die Kurzstrecke

Wie setzt sich ein Start-up mit den Incoterms auseinander? Learning by Doing und Kompetenz ins Team holen lautet das Rezept von Forward-Gründer Philip Mordecai aus Hamburg.

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

„Das Handbuch ist die einzige offizielle und verlässliche Quelle.“

Die Incoterms® setzen weltweit gültige Standards zu den Lieferbedingungen und tragen dadurch zu mehr Rechtssicherheit in internationalen Kaufverträgen bei – wenn sie korrekt angewendet werden. In der Praxis ist das leider häufig noch nicht der Fall. Peter Poleacov, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und ICC-zertifizierter Incoterms® Trainer, erklärt, wie sich das ändern kann.

Alemania y España son importantes socios económicos

Alemania y España son importantes socios económicos

A finales de marzo se publicó por primera vez una versión trilingüe de los Incoterms® 2020 en inglés, español y alemán. Por iniciativa de los comités nacionales de Alemania y España, este proyecto se llevó a cabo junto con la CCI en París. Particularmente en la actual pandemia, la versión electrónica de los Incoterms® 2020 facilita el trabajo de los empleados en el Home-Office. Oliver Wieck, Secretario General de la CCI de Alemania, y Jordi Sellarés Serra, Secretario General de la CCI de España, sobre el libro electrónico trilingüe:

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

„Deutschland und Spanien sind wichtige Wirtschaftspartner“

Ende März wurde erstmals eine dreisprachige Version der Incoterms® 2020 in Englisch, Spanisch und Deutsch herausgegeben. Auf Initiative der nationalen Komitees aus Deutschland und Spanien wurde dieses Projekt gemeinsam mit der ICC in Paris umgesetzt. Gerade in der gegenwärtigen Pandemie erleichtert es die elektronische Version der Incoterms® 2020 den Mitarbeitern vieler Unternehmen, von zu Hause aus zu arbeiten. Oliver Wieck, Generalsekretär von ICC Germany, und Jordi Sellarés Serra, Generalsekretär von ICC Spain, über das dreisprachige E-Book:

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Klauselwahl im Vertrag – die Incoterms® aus juristischer Perspektive

Die Markteinführung der Incoterms® 2020 ist zum Beginn des Jahres erfolgt. ICC Germany plant Seminare zu vertiefenden Fragestellungen und speziellen Zielgruppen. Prof. Dr. Burghard Piltz, Mitglied der Drafting-Group zum neuen Regelwerk, leitet das Seminar „Incoterms® 2020 für Juristen“.

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

„Wie weit dürfen wir den Transport versichern?“

Wie Versicherer mit den Incoterms arbeiten, erläutern Constantin Wirtz und Philip Specht von der KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH. Prokurist Constantin Wirtz leitet den Innendienst des Assekuradeurs, Philip Specht ist Senior Underwriter für Transportversicherung.

Neues Wissen konsequent richtig vermitteln

Neues Wissen konsequent richtig vermitteln

Fünf erfahrene Dozenten vermitteln für ICC Germany die Neuerungen der Incoterms® 2020 aus erster Hand: Sie geben rund 40 Seminare in ganz Deutschland und bereiten in Train-the-Trainer-Lehrgängen weitere Seminarleiter professionell auf deren Tätigkeit vor.

Newsletter­anmeldung

Zu Ihrer persönlichen Sicherheit senden wir an diese E-Mail-Adresse einen Link, mit dem Sie Ihren Newsletter aktivieren können.

ICC Germany e. V.
Wilhelmstr. 43 G, 10117 Berlin
(Besuchereingang Leipziger Str. 121)
TEL: +49 (0) 30 - 200 73 63 00
Fax: +49 (0) 30 - 200 73 63 69
icc@iccgermany.de
www.iccgermany.de

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ